Tagged: Landwirtschaft

Dominikanische Republik: Raubbau im Valle Nuevo

Francisco Dominguez Brito die Räumung des Valle Nuevo bei Constanza angeordnet. Das Naturschutzgebiet liegt in einem fruchtbaren Hochtal, dies haben Landwirte ausgenutzt und hier massiv Landwirtschaft betrieben. Die Umweltverbrechen waren vielseitig. Man betrieb Brandrodung...

Weiterlesen ...

Dominikanische Republik: erst Hochwasser, nun der Pilz

Santo Domingo.- Die wochenlangen Regenfälle in der Dominikanischen Republik haben tausende Quadratmeter Agrarflächen vernichtet. Das Hochwasser der Flüsse überschwemmte Reisanbauten, Platanoplantagen, Anbauten mit Yuca und Ñame sowie vielen anderen Erzeugnissen. Im Bereich der Provinzen...

Weiterlesen ...
Translate »