Restaurant Aubergine

auberginetitel
Mit Sicherheit gehört das Restaurant Aubergine von Harald Arthur Mössle zu den absolut besten gastronomischen Einrichtungen des Landes.
Dennoch ist es ein Geheimtipp, was wohl daran liegt, dass es nicht in einer touristisch erschlossenen Gegend liegt. Bei der Auswahl der „Location“, wie man neu-deutsch so schön sagt, dachte der deutsche Koch erst einmal an sich. Angenehmes Klima, frische Luft, Ruhe und einen schönen Ausblick wollte er haben. Diesen Platz fand er in La Colonia (km 6 ½), in der Gemeinde Cambita Garabitos der Stadt San Cristobal.
auberginechefHier wohnt und arbeitet Mössle und versucht immer das Beste für seine Gäste zu geben. Das Angebot an Speisen ist groß und es gibt nicht nur die gehobene Küche, auch deftige Hausmannskost und exotische Gerichte bereitet der Deutsche perfekt zu. Neben einer variantenreichen Speisekarte gibt es auch eine perfekt abgestimmte Weinkarte und natürlich auch deutsche Biere.
Der Besuch im Restaurant Aubergine ist eine insgesamt runde Sache. Mössle kocht nicht nur sehr gut, er begrüßt freundlich die Gäste und ab und zu blitzt sein ihm eigener Humor auf. Während dann in der Küche gezaubert wird, kann der Gast den Ausblick über die Bergketten des Südens genießen, exotische Blumen betrachten und vor allem wird einem das angenehme Klima gut tun, insbesondere wenn man aus der heißen und staubigen Hauptstadt Santo Domingo kommt.
aubergine3
Es sind hauptsächlich die Städter die hier her kommen und das Essen zu einem Event machen. Die Anfahrt ab Santo Domingo beträgt knappe 45 Minuten und soll ja in Relation stehen zur Mahlzeit. Man genießt die frische Luft, den Blick auf das Karibische Meer in der Ferne und dazu gibt es eine angenehme leise musikalische Untermalung. Allerdings, vor allem zum Abend hin, sollte man vielleicht an eine leichte Jacke denken wenn einem schnell kalt wird.
Das Aubergine vereint somit alle Annehmlichkeiten die sich ein Gast wünschen kann. Eine atemberaubende aubergine2Landschaft und Natur sorgen für ein Ambiente welches auch dazu einlädt hier spezielle Veranstaltungen zu zelebrieren. Harald Arthur Mössle freut sich jedes Mal wenn er mit kunstvollen Dekorationen etwas ganz spezielles ausrichten darf. Ob Hochzeit, Geburtstag oder Jubiläum, hier findet man den perfekten Ort.
Vergessen wir nicht, es ist ein Restaurant. Widmen wir uns der Küche. Wir alle kennen den Spruch „Liebe geht durch den Magen“ und genau das schmeckt man hier. Hier wird noch mit Freude und Leidenschaft gekocht, natürlich frisch.
Der Chef lässt es sich nicht nehmen selbst einzukaufen und sich die frischesten Fische und knackigsten Gemüse auszusuchen. Und wenn es um Fleisch geht, dann kommt die Qualität nicht zu kurz, beste Importware (Rind/Tiger Shrimps usw.) ist gerade gut genug. Am liebsten möchte man noch am Ende den Teller ablecken, so lecker ist es. Aber wie schon eingangs erwähnt, es muss nicht immer eine Delikatesse aus dem Gourmetbereich sein. Gute Bratwürste (vom deutschen Metzger) mit Kraut, auch das ist etwas Gutes, vor allem wenn es so herzhaft angerichtet wird wie von Mössle.
Wem nun das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, der darf sich gerne weiter quälen und weitere Infos und Bilder auf der Webseite ansehen (bitte beachten: Das Restaurant hat nur geöffnet am Wochenende, Freitag – Sonntag, sowie an Feiertagen). Näheres hier:
AUBERGINE, San Cristóbal, Cambita-Garabito, La Colonia Km. 6 1/2
Öffnungszeiten: Di-So von 12-21 Uhr, Sa bis 23 Uhr, Montag Ruhetag
Teléfonos: 001-809-374-1382, Celular 001-809-729-9364, 
www.aubergine.com.do
 
EMail:
hmossle@gmail.com
Sollten unsere Leser zum Aubergine machen, wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt und guten Appetit.
ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG
AKTUELL, STAND Oktober 2015!
Harald Arthur Mössle, mittlerweile 72 Jahre alt, möchte nun den Ruhestand einleiten. Aus diesem Grund stehen Haus / Restaurant zum Verkauf. Wer das Geschäft übernehmen möchte kann auf Wunsch auch eingearbeitet werden. Eine besonders wichtige Option für Beginner in der Dominikanischen Republik, sie können so von der jahrzehntelangen Erfahrung des Chefs profitieren. Kontakt über oben aufgeführte E-Mail oder Telefon.
Eine absolut einmalige Chance!

Weitere Artikel

Translate »