Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AdWidget_HTMLWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807

Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AdWidget_ImageWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807

Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AwesomeWeatherWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807
Dominikanische Republik: Schnelligkeit und Gewissheit zur Wiedereröffnung im Tourismus gefordert - DomRep Total

Dominikanische Republik: Schnelligkeit und Gewissheit zur Wiedereröffnung im Tourismus gefordert

Bildschirmfoto 2020-06-04 um 6.06.22 PM

Punta Cana.- Der Präsident der Gruppe Puntacana, hat die Regierung der Dominikanischen Republik um Schnelligkeit und Gewissheit gebeten. Diese Forderungen beziehen sich auf die Wiedereröffnung des touristischen Sektors. Schnelligkeit sei vor allem geboten, weil andere Reiseziele in der Karibik schon eher mit dem Tourismus beginnen. 

Bei einer Fernsehkonferenz bat Rainieri die Regierung darum, die Daten zu bestätigen, ab denen das Land die Grenzen öffnet und die internationalen Flughäfen wieder zugänglich macht. Dies ist auch notwendig, damit Hotels reagieren können und ab Anfang Juli wieder ihre Türen öffnen können. Die Wiedereröffnung ist eine Lebensnotwendigkeit für die Hotelunternehmen, welche zur Eröffnung strenge Protokolle zur Vermeidung einer Infektion mit dem Coronavirus einhalten müssen. 

„Ich habe dem Regierungspräsidenten der Dominikanischen Republik (Danilo Medina) vor zwei Wochen gesagt: Ich will keinen Druck machen, aber es muss gesagt werden ob oder ob man nicht öffnen wird.“ Dies erklärte Rainieri bei einer Pressekonferenz mit Adompretur (Touristische Presse der DR). Als Besitzer und Manager des Flughafens Punta Cana sagte Rainieri, es gibt bereits 800 bestätigte Flüge nach Punta Cana, doch 60 Flüge wurden storniert weil es keine Sicherheit beim Datum zur Eröffnung der Flughäfen gegeben habe. 

Bei einem Plan zur Wiedereröffnung habe es bei der Öffnung der Hotels das Datum 5. Juli gegeben, andererseits gibt es Veröffentlichungen der Präsidentschaft mit dem Datum 1. Juli. Seit Montag ist bekannt, dass die Öffnung der internationalen Flughäfen für den 1. Juli vorgesehen ist, diese Bekanntgabe kam von IDAC, dem Dominikanischen Institut für die Zivile Luftfahrt. 

Rainieri ist Unternehmer und Gründer der ersten Stunde der Region Punta Cana. Er öffnete einige der ersten Hotels (Anfang der 70er Jahre) in der heute beliebtesten Urlaubsregion der Karibik. 

Rainieri alarmierte, dass einige ansässige Hotelunternehmen ich Hotels in nahegelegenen Ländern der Region Hotels betreiben und dies Reiseziele sind, die im engen Wettbewerb mit der Dominikanischen Republik stehen. Erste Öffnungen gibt es in Cancun, Jamaika, St. Lucia und den US Virgin Islands. 

„Sind wir die Letzten, die auf den Zug springen, kann es sein, dass für uns der Zug abgefahren ist“, so Rainieri weiter. Wenn jetzt die Wiedereröffnung nicht tatsächlich am 1. Juli stattfindet, wird man sich bis zum Ende diesen Jahres nicht vom Rückstand gegenüber anderen Ländern erholen, dies liegt an der Konkurrenz und an der Hurrikansaison, welche bis Ende November andauert. 

Der Tourismussektor will der Regierung eine Reihe von Vorschlägen unterbreiten um die Tourismusindustrie schnellstmöglich in Gang zu bekommen, dazu gehört eine Reduzierung der Tarife. Als Verantwortlicher der Gruppe Puntacana wollte Rainieri nicht von einem Preiskrieg sprechen, präzisierte aber, dass man „definitiv“ die Preise anpassen solle. Hotels und Flughäfen werden nachgeben, der Staat aber auch, so Rainieri. Weitere Mittel zur Belebung wird eine Werbekampagne sein die nicht weltweit sein wird, sondern sich auf die Märkte begrenzt, die den Reiseverkehr erlauben und Touristen bis Dezember senden können. 

Der Verlust liegt bei hunderten von Millionen USD. Zwischen März und Mai erhält allein der Flughafen Punta Cana rund 600.000 Reisende, das bedeutet für das Land einen Verlust von mehr als 700 Millionen USD, denn die Ausgaben pro Tourist liegen durchschnittlich bei 1.200 USD. Diese Daten stammen von der Landeszentralbank. Verluste hat auch die Zementproduktion, denn 15 % der Zementproduktion des Landes geht an den Bau für Hotels und Ferienwohnungen. Die Wiedererlangung des Tourismus wird graduell stattfinden und einige Zeit dauern, bedingt dadurch, dass viele Personen noch sehr erschrocken sind angesichts der Pandemie. Laut Rainieri wird die Wiedererlangung des Tourismus einige Monate dauern, erst 2021 wird man wieder zur Normalität zurückkehren können. Auch wenn der Prozess 6 Monate dauern wird, so ist der Wiederbeginn nötig. Jede Verzögerung ist schlechter für die Industrie und das Land, so Rainieri. 

Quelle und Foto: EFE

Sie wollen Ihren Urlaub buchen? Fragen Sie die Spezialisten, vor allem bei günstigen Flugtickets: https://www.facebook.com/BickendorferReisebuero/   oder info@flugguru.com

Weitere Artikel

Translate »