Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AdWidget_HTMLWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807

Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AdWidget_ImageWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807

Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AwesomeWeatherWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807
Dominikanische Republik: Prügelopfer fordert 2,2 Mio. USD Schadenersatz vom Hotel - DomRep Total

Dominikanische Republik: Prügelopfer fordert 2,2 Mio. USD Schadenersatz vom Hotel

Bildschirmfoto 2019-06-05 um 12.19.55 PM

Punta Cana.- Das Hotel Majestic Elegance, in dem im Januar eine amerikanische Touristin brutal attackiert und geprügelt wurde, gab bekannt, dass das Opfer um eine Entschädigungssumme in Höhe von 2,2 Millionen USD gebeten hat.

Die Tat hatte sich am 29. Januar ereignet und offensichtlich danach hat das Opfer eine Schmerzengeldforderung gestellt, die nicht positiv beantwortet wurde. Das Hotel stellt klar, dass es keinerlei Meinung zu den Hypothesen der Behörden hat. Man habe an den Forschungsarbeiten selbst mit teilgenommen, so heißt es weiter in der Mitteilung der Hotelführung. Ebenso habe man teilgenommen an den Anhörungen des Opfers, Tammy Lawrence – Daley, im Hotel, im Krankenhaus, gemeinsam mit Polizisten. Es gab verwirrende Aussagen und verworrene Daten. 

Nach Erklärungen des Opfers hatte sie gern 23 Uhr das Zimmer verlassen um sich an der Snackbar noch eine Kleinigkeit zu Essen zu holen. Gegen 2.30 in der Frühe hat Ehemann Christopher Daley seine Frau vermisst gemeldet. In wenigen Minuten wurde eine Suchaktion im ganzen Hotelprojekt organisiert und durchgeführt. Um 6.40 Uhr hatte man die Frau dann in dem Serviceraum gefunden. so heißt es in der Pressemitteilung des Hotels. Zudem weit man darauf hin, dass alle Tätigkeiten im Hotel notiert wurden und beurkundet wurden. Hier die offizielle Verlautbarung: 

Das Hotel versichert, dass die geschlagene Touristin aus den USA alle notwendigen Aufmerksamkeiten in ihrem Fall erhalten hat. Ab dem Augenblick, in dem man das Verschwinden gemeldet hatte (2.30 Uhr morgens), wurde wenige Minuten danach mit den Sucharbeiten im gesamten Hotelkomplex begonnen. Als man das Opfer um 6.40 Uhr morgens gefunden hatte, hat man umgehend die Behörden informiert. Das Hotel hat die Verantwortlichkeit übernommen um dem Opfer alle notwendigen Aufmerksamkeiten zukommen zu lassen. Diese Tätigkeiten sind ebenfalls beurkundet. 

Um 6.40 Uhr hat ein Angestellter Tammy Lawrence in einem abgeschiedenen Bereich gefunden und sofort eine Ambulanz gerufen um das Opfer in ein Hospital zu bringen. Das Opfer hatte Spuren von Schlägen im Gesicht und einen gebrochenen Nagel am kleinen Finger . Das Opfer hatte keinerlei Kratzer noch andere Gewaltanzeichen am Körper, war im Besitz ihrer Handtasche und dem Handy. 

Weitere Artikel

Translate »