Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AdWidget_HTMLWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807

Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AdWidget_ImageWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807

Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AwesomeWeatherWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807
Dominikanische Republik: Ehrenbürger Julio Iglesias löst sein Vermögen im Land auf - DomRep Total

Dominikanische Republik: Ehrenbürger Julio Iglesias löst sein Vermögen im Land auf

Bildschirmfoto 2018-02-11 um 3.34.40 PM

Punta Cana.- Julio Iglesias ist seit Jahrzehnten ein Fan der Dominikanischen Republik, ein Investor und Ehrenbürger. Iglesias war als Kapitalanleger mit ein Mann der ersten Stunde, hatte immer ehrgeizig seine Projekte geführt, wobei er dies meist mit seinem besten Freund und Partner, Oscar de la Renta tat. Mit dem dominikanischen Designer hatte er ein brüderliches Verhältnis. Iglesias, de la Renta, Frank Rainieri und Theodore W. Kheel gründeten das Unternehmen Grupo Puntacana.

Bildschirmfoto 2018-02-11 um 3.34.53 PM

Julio Iglesias, ein Mann der ersten Stunde

Diese besitzt nicht nur den Internationalen Flughafen Punta Cana, hinzu kommen zwei Golfanlagen, einige Wohnprojekte und Hotels. Julio Iglesias und Oscar de la Renta erlebten bis 2014 goldene Jahre in der Dominikanischen Republik. Der Tod des Designers traf Iglesias schwer, seither waren ihm die Projekte nicht mehr so wichtig.

Der Verlust des besten Freundes und härtere steuerliche Regeln im End haben den Sänger veranlasst, seine Anteile, immerhin je 25 %, zu verkaufen. Lediglich einen Anteil von 5 % am Flughafen will Iglesias behalten. Zu den beiden vorgenannten Gründen kommt noch hinzu, dass Iglesias sich nie so gut mit Rainieri verstanden hatte.

Iglesias will die Beteiligungen verkaufen, lediglich seine Villa in Punta Cana möchte er behalten. Der Verkauf seiner Anteile soll rund 300 Millionen USD / 245 Millionen Euro einbringen.

Weitere Artikel

Translate »