Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AdWidget_HTMLWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807

Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AdWidget_ImageWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807

Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AwesomeWeatherWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807
Dominikanische Republik: 488 Covid-19 Patienten, 10 Tote, fast 10.000 Verhaftungen - DomRep Total

Dominikanische Republik: 488 Covid-19 Patienten, 10 Tote, fast 10.000 Verhaftungen

Bildschirmfoto 2020-03-26 um 9.17.50 PM

Santo Domingo.- Nachdem Gesundheitsminister Rafael Sanchez Cardenas seine Konferenz beendet hatte, begab er sich zur virtuellen Pressekonferenz und gab Bulletin 7 zum Thema Coronavirus bekannt. Es gibt in der Dominikanischen Republik 488 Infizierte (Vortag 392), die Zahl der Todesfälle stagniert bei 10. 

80 % der bekannten Fälle verteilen sich auf 4 Provinzen: Nationaler Bezirk, Santiago, Santo Domingo, Duarte. 108 Personen befinden sich in Krankenhäusern in Quarantäne, 367 Personen stehen unter Hausarrest. 425 weitere Personen stehen unter Beobachtung. Diese waren in Kontakt mit infizierten Covid-19 Patienten oder kamen aus Ländern, wo es ebenfalls eine hohe Infektionsrate mit dem Coronavirus gab. 

Rund 10.000 Verhaftungen

Seit dem Ausruf des Notstandes gilt in der gesamten Dominikanischen Republik eine Ausgangssperre von 20 Uhr bis 6 Uhr. Leider nehmen noch immer viele Menschen dies nicht ernst, sind abends unterwegs. Dienstag Nacht gab es 1.320 Verhaftungen, am Mittwoch stieg die Zahl sogar auf 1.480. Die erhoffte Senkung ist nicht in Sicht, die Bewohner zeigen sich uneinsichtig. Ausgerechnet in zwei Provinzen mit hoher Infektionsrate, Santo Domingo Ost und Santiago de los Caballeros, gab es viele Verhaftungen, sowie in La Romana und Bani. Insgesamt, seit Ausruf des Notstandes, wurden nun bereits 9.480 Personen verhaftet. 

Künftig wird es sicher noch mehr Verhaftungen geben, denn die absolute Ausgangssperre gilt ab Freitag (27.3.2020) bis vorerst zum  3. April von 17 Uhr bis 6 Uhr. Viele Betriebe und Banken haben ihre Öffnungszeiten weiter gekürzt, hier muss man sich regional informieren. 

Weitere Artikel

Translate »