Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

1. Larimar Ausstellung in der Kolonialzone

23. November . 24. November

| Eintritt frei

Das Industrie- und Handelsministerium richtet die 1. Larimar Ausstellung in der Kolonialzone aus. Als Organisatoren haben sich weitere Regierungseinrichtungen beteiligt. 

Ausstellungsort: El Conde

Zeit: Samstag und Sonntag (23. + 24. November 2019)

Larimar ist ein Halbedelstein, zählt zur Gruppe der Pektolythen. In seiner Blaufärbung ( es gibt auch welche mit Grünfärbung) ist er weltweit einzigartig, kommt aus der Provinz Barahona, Las Filipinas. Dort wird der Stein in Minen abgebaut. 

In Bahaoruco gibt es eine Werkstatt und Schule für Schleifer und Juweliere, die dort den Larimar zu Figuren und Schmuck verarbeiten. 

Bei der Ausstellung am Wochenende werden zahlreiche Handwerker und Künstler ihre Unikate präsentieren. 

Larimar ist ein beliebtes Souvenir und Exportschlager, nach Angaben der Landeszentralbank verkauft man pro Jahr Larimar im Wert von rund 370 Millionen USD. Registriert sind in der Dominikanischen Republik zur Zeit 372 Werkstätten, sie schaffen 1.197 Arbeitsplätze. 

Der Larimar ist ein Nationalstein, sein spezieller Gedenktag ist der 22. November. 

Details

Beginn:
23. November
Ende:
24. November
Kosten:
Eintritt frei
Event Category:
Veranstaltungstags:
, ,

Veranstaltungsort

El Conde, Santo Domingo
Zona Colonial, Santo Domingo, Dominikanische Republik
Translate »