Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AdWidget_HTMLWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807

Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AdWidget_ImageWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807

Deprecated: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in AwesomeWeatherWidget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen __construct(). in /www/htdocs/w01345fa/domreptotal.com/wp-includes/functions.php on line 4807
Dominikanische Republik: Hubschrauberunglück, 4 Touristen und Pilot tot UPDATE - DomRep Total

Dominikanische Republik: Hubschrauberunglück, 4 Touristen und Pilot tot UPDATE

Bildschirmfoto 2018-11-23 um 3.42.57 PM

Santo Domingo.- Seit gestern Abend (Donnerstag) galt ein Hubschrauber als vermisst. Der Hubschrauber, registriert auf den Namen „Lifestyle Helikopter Leasing“ konnte trotz intensiver Suche am Donnerstag nicht mehr gefunden werden. Nahe des Ziels, im Sektor Villa Hermosa bei La Romana, fand man am Freitag Teile des verunglückten Helikopters. An Bord waren 5 Touristen und der Pilot, Teniente Coronel Roberto Lanfanco Ureña. Es gab keine Überlebenden. 

Am Freitag fand man dann den Hubschrauber, konnte aber bisher nur den Piloten der Dominikanischen Luftwaffe (FAD) identifizieren, sowie eine Person namens Richard Phillip. Der Hubschrauber war am Abendanbruch des Donnerstags in Rio San Juan, Provinz Maria Trinidad Sanchez, in Richtung La Romana aufgebrochen. Die Luftüberwachung registrierte nur das Verschwinden auf dem Radar, eine sofortige Suche verlief jedoch erfolglos. 

Am Freitag, nach dem Fund des verunglückten Hubschraubers, waren zwei weitere Hubschrauber im Bergungseinsatz. Die Bergung zog sich bis zum Freitag Nachmittag, da das Absturzgebiet in einer dicht bewaldeten Zone lag. Diese lag nur 5 Meilen vom geplanten Landeplatz entfernt. Die 6 Leichen wurden geborgen, werden nun weiter identifiziert. 

Bei dem Hubschrauber handelt es sich um ein Modell Eurocopter, Matrikel N124ML

 

UPDATE

Die verstorbenen Passagiere konnten identifiziert werden. Neben dem dominikanischen Piloten Roberto Lanfranco Ureña (38), kamen 2 Schweizer und 2 Franzosen ums Leben. Die tödlich verunglückten Personen sind das Schweizer Paar Jean Pierre EMery und Geraldine Moschovis (beide 46), sowie die Franzosen Richard Phillippe (28) und sein Großvater Luis Paul Guitry. 

Ermittlungen zu Folge hatte der Schweizer Phillippe seinen Großvater und die Schweizer als seine Gäste zu seinem Landhaus in La Romana eingeladen. Der Hubschrauber war um 17.48 Uhr war der Hubschrauber in Rio San Juan gestartet, nach Angaben der zivilen Luftfahrtbehörde hatte man den Kontakt auf dem Radar vor 18.37 Uhr verloren. Nur 5 Meilen vor dem Ziel war der Hubschrauber abgestürzt, es gibt noch keine Erklärung wie es zum Absturz kommen konnte, der Pilot hatte keinen Notruf gesendet. 

Weitere Artikel

Translate »