Dominikanische Republik: Altice und Netflix unterzeichnen Bund

 

Santo Domingo.- Altice, ein weltweit zu den führenden zählendes Unternehmen im Bereich Telekommunikation, dient mehr als 50 Millionen Kunden in der Welt. Altice hat in der Dominikanischen Republik die Unternehmen Tricom und Orange Dominicana aufgekauft und wird nun seinen Kunden den Service von Netflix anbieten.

Inhalt und Werbung von Netflix wird nach dem internationalen Abkommen, welches nun abgeschlossen wurde, in Portugal, Frankreich, Israel und der DomRep zur Verfügung stehen. Netflix steht für Filme, Dokumentationen, Comedy und einem großen Kinderprogramm.

Am 13. Juni will Altice das Netflix-Programm in Frankreich anbieten. Wann der neue Service auch in der Dominikanischen Republik angeboten wird ist noch nicht bekannt, es soll aber noch in diesem Jahr sein.

Weitere Artikel

Translate »